Kreativschock. Wir sind LINDENAU!

Kreativschock!/ Wir sind LINDENAU greift den Wandel des Leipziger Stadtteils Lindenau vom Arbeiterquartier zum Kreativwirtschafts-Hotspot auf. In 5 Ferienkunstwochen beschäftigen sich Kinder und Jugendliche aus der Helmholtz-Oberschule mit dem Wandel ihres Quartiers und machen Kunst in, mit und über Lindenau. … Weiterlesen

plusminuschemnitz

plusminuschemnitz ist ein barrierearmes Beteiligungstool für Jugendliche. Es ist als mobiles Projekt für Schulen und Jugendeinrichtungen konzipiert und arbeitet an den Grundlagen der Bürgerbeteiligung: sich eine Meinung über seine Stadt bilden und diese Meinung vertreten. In zwei Doppelstunden beschäftigen sich … Weiterlesen

Projektseminar “Temporär Wohnen und urbane Mietwohnungsmärkte”

am Geographischen Institut der Universität Leipzig, WS 2013/2014 und SS 2014. Touristen, Monteure, Projektnomaden, Praktikanten und viele andere Kurzzeitbewohner logieren häufig nicht mehr in Betrieben des Beherbergungsgewerbes, sondern in ganz normalen Mietwohnungen. Der Markt für Ferienwohnungen, möblierte Appartements und privates … Weiterlesen

Meine.Deine.Unsere.Stadt – Jugendliche in der Stadtentwicklung

Das deutsch-tschechische Kooperationsprojekt führt benachteiligte Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren an Beteiligungsverfahren in der Stadtentwicklung heran. In den Projektstädten Bilina und Chemnitz werden die Teilnehmer Mitgestaltungsmöglichkeiten auf lokaler Ebene kennenlernen, nutzen und vergleichen. Dazu analysieren sie das … Weiterlesen

Stadtteilbranding Sonnenberg

Der Chemnitzer Stadtteil Sonnenberg braucht ein neues Image. Mit unserem Stadtteilbranding arbeiten wir daran. In einem intensiven Beteiligungsprozess mit acht verschiedenen Formaten entwickeln wir zusammen mit Bevölkerung und Stakeholdern ein neues Selbstverständnis. Eine Vision weist den Weg in die Zukunft, … Weiterlesen

Vorbereitende Untersuchung Stadtteilbranding Sonnenberg

In Vorbereitung des Stadtteilbrandings für den Sonnenberg war es die Aufgabe, die Ausgangssituation im Stadtteil zu analysieren und auf dieser Basis  ein Handlungskonzept zu erstellen. In Zusammenarbeit mit ausgewählten Stakeholdern und Bürgern aus dem Stadtteil wurden zunächst die Qualitäten des … Weiterlesen